We are very sorry but it looks like you are using an outdated browser. We strongly recommend updating to a modern browser.
More information about your browser and how to update

Universitätsklinikum Bonn

Institut für Klinische Chemie und Pharmakologie

Das Institut für Klinische Chemie und Pharmakologie wurde im Juli 2007 durch Zusammenlegung der Abteilung für Klinische Pharmakologie und des Instituts für Klinische Biochemie neu gegründet.

Das Institut für Klinische Chemie und Pharmakologie vertritt die beiden Fachgebiete Klinische Chemie und Klinische Pharmakologie in Forschung und Lehre und Krankenversorgung. Zum Institut gehören das Zentrallabor des Universitätsklinikums, die Studienzentrale mit dem CSSC (Clinical Study Support Core) und einer Phase I Einheit für klinische Studien, sowie wissenschaftliche Arbeitsgruppen. Das Institut ist Mitglied des von der Deutschen Krebshilfe geförderten Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) Köln Bonn.

Das Institut für Klinische Chemie und Pharmakologie befindet sich auf dem Campus des Universitätsklinikums Bonn (Venusberg) im 1. OG des Neuen Bettenhauses (Bereich Klinische Chemie mit Zentrallabor und Forschungslabore), im 1. OG der Chirurgie (Bereich Klinische Pharmakologie mit Studienzentrale) und im 1. OG des Biomedizinischen Zentrum (Forschungslabore).

Details


Address:
Universitätsklinikum Bonn
Institut für Klinische Chemie und Pharmakologie
Sigmund-Freud-Str. 25
53127 Bonn
Germany
Field of Activity:
Research & Education
Expansion:
national
Website:
Number of employess:
51-500