This job ad is out of date. Find related Jobs here.

PostDoc Stelle

Am Lehrstuhl Pharmazeutische Biologie (Department Pharmazie, Arbeitsgruppe Prof. Dr. Stefan Zahler) der LMU München ist eine PostDoc Stelle im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 1032 („Nanoagents“) zu besetzen
 
 
Unsere Arbeitsgruppe (http://www.pharmbiol.cup.uni-muenchen.de/staff/group-leaders/zahler/index.html) beschäftigt sich mit zellbiologischen Grundlagen der Blutgefäßbildung (Angiogenese) vor allem im Zusammenhang mit der Tumorbiologie. Im Rahmen des SFB 1032 („Nanoagents“, http://www.sfb1032.physik.uni-muenchen.de/) setzen wir Techniken, wie z.B. die Mikrostrukturierung von Oberflächen oder Hydrogelen ein, um mehr über das zelluläre Verhalten in diesem Kontext zu lernen.
Erfahrungen mit Extracellulären Matrices, Hydrogelen oder vergleichbaren makromolekularen Assemblies oder biologischen Anwendungen der Atomic Force Mikroskopie (AFM) werden vorausgesetzt.
Wir bieten ihnen die Möglichkeit in einem interdisziplinären von der DFG geförderten Forschungsverbund ein technisch anspruchsvolles Projekt in einem apparativ sehr gut ausgestatteten und arbeitsklimatisch angenehmen Umfeld mitzugestalten.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Bitte schicken sie ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich in Form einer PDF Datei per email. 
Send application to
stefan.zahler@cup.uni-muenchen.de
While applying for the job please refer to jobvector

About Ludwig-Maximilians-Universität München

Der Lehrstuhl Pharmazeutische Biologie (Prof. Angelika Vollmar) untersucht das pharmazeutische Potential von Naturstoffen (Stoffe pflanzlichen oder tierischen Ursprungs). Ein Schwerpunkt liegt auf der Untersuchung der Einflüsse dieser Naturstoffe auf intrazelluläre Signalwege.

More about Ludwig-Maximilians-Universität München

Get jobs on a daily basis for free

Keywords:
Filters: