Wissenschaftlicher(r) Mitarbeiter(in) gesucht!

Haben Sie Interesse an Forschung mit biomedizinischer Relevanz? Am Lehrstuhl für Physiologische Chemie der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximili­ans-Universität München ist die Stelle eines(r) wissenschaftlichen Mitarbeiters(in) zum 1.1.2016 zu besetzen. Die Forschung beschäftigt sich mit Expressions- und Funktionsanalysen von Glykanen/Lektinen mit biomedizinischer Perspektive (siehe Trends Biochem. Sci. 2011, 36: 298-313; Trends Biochem. Sci 2015, 40:360-376; für weitere Informationen folgendes Lehrbuch: H.-J. Gabius (Hrsg.). The Sugar Code. Fundamentals of glycosciences. Wiley-VCH, 2009; ausserdem: http://www.uni-muenchen.de/forschung/news/2015/gabius_zuckercode.html). Bei den Lehraufgaben erfolgt eine Beteiligung an den Praktika des Lehrstuhls für Studierende der Tiermedizin.
Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium der Biologie, Biochemie, (Human/Veterinär-)medizin oder ein Studienabschluss im  Bereich Life Sciences, möglichst mit Promotion. Die Stelle ist vorerst auf zwei bis drei Jahre befristet mit Möglichkeit zur Verlängerung. Das Entgelt richtet sich nach der tariflichen Eingruppierung E13. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, bevorzugt  per e-mail an Prof. Dr. H. Kaltner (kaltner@lmu.de). Nachfragen und weitere Informationen unter der Telefonnum­mer: 089/21803984.
 
Gewünschter Bewerbungszugang:
Bitte per email!
Send application to
Prof. Dr. Herbert Kaltner
kaltner@lmu.de
089/21803984
While applying for the job please refer to jobvector and use the following reference number: X133

About Ludwig-Maximilians Universität München

Universitätsinstitut, Lehrstuhl für Physiologische Chemie, Forschungsrichtung: Glykobiologie, Molekular- und Zellbiologie  

More about Ludwig-Maximilians Universität München

Get jobs on a daily basis for free

Keywords:
Filters: