We are very sorry but it looks like you are using an outdated browser. We strongly recommend updating to a modern browser.
More information about your browser and how to update

Doktorandenstelle TVL 13 im Bereich angewandte Informatik / soziotechnische Systeme

This job ad is out of date. Find related Jobs here.

Am Lehrstuhl Angewandte Informatik / Kooperative Systeme (Prof. Dr. J. Schlichter) der Fakultät für Informatik der TU München ist voraussichtlich ab Juli 2015 eine Doktorandenstelle TVL 13 im BMBF-Projekt ENABLE zu besetzen. Das Projekt wird durch ein breites Konsortium von Lehrstühlen des Wissenschaftszentrums Weihenstephan und der Informatik vertreten. Umfassende Zielsetzung des Projekts ist die Erforschung von naturwissenschaftlichen Grundlagen, Prozessen und Technologien, die Menschen bei der gesünderen Ernährung unterstützen können.
Die Doktorandin / der Doktorand arbeitet hierbei in drei Teilprojekten mit, die sich übergreifend mit Recommendersystemen im Bereich Ernährung beschäftigen. Zusammen mit den Kooperationspartnern aus dem Bereich Ernährungsphysiologie sollen soziotechnische Systeme entwickelt und wissenschaftlich  untersucht werden, die Kritik-, -Erklärungs- und Active-Learning-basierte Recommendersysteme und Gamification als zentrale Elemente verwenden und soziale Motivationsprozesse im Hinblick auf gesündere Ernährung unterstützen sollen. Es wird hierbei eine gestaltungsorientierte Forschungsmethodik eingesetzt, die sich auch auf empirische Evaluierungen mit verschiedenen Nutzergruppen stützen wird.
Die Dissertation sollte idealerweise thematisch auf dem Gebiet der angepassten Content-Based Recommendersysteme bzw. soziotechnischen Systeme zur Motivationsunterstützung angesiedelt sein. Eine hohe Synergie mit den Projektaufgaben ist in diesem Projekt in besonderer Weise gegeben und gewünscht.
Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom), vorzugsweise in Informatik oder verwandten Gebieten. Sehr gute Deutschkenntnisse sind in diesem Projekt erwünscht. Die TUM fordert Frauen nachdrücklich auf sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen / chronischer Erkrankung werden im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bei der Stellenbesetzung bevorzugt behandelt.
 

Contact detail


How to apply:
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise als PDF per E-Mail mit Betreff "Bewerbung ENABLE" an Georg Groh (grohg@in.tum.de)
Send application to
PD Dr. Georg Groh, TUM I11
Boltzmannstr 3
85748 Garching
grohg@in.tum.de

Job profile


Working hours
Full-Time
Contract duration
Permanent
Type of job
PhD Project
Work experience
job experience is not required
Region
Germany (Bayern)
Working place
85748 Garching
Area of expertise
Computer Sciences
APPLY NOW