We are very sorry but it looks like you are using an outdated browser. We strongly recommend updating to a modern browser.
More information about your browser and how to update

Doktorand/in als Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter Elektrotechnik / Mechatronik / Physik / Mathematik

This job ad is out of date. Find related Jobs here.

In der Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät II ist am Lehrstuhl für Theoretische Elektrotechnik, folgender Arbeitsplatz zu besetzen:

Gesucht wird eine/ ein:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dienstort: Saarbrücken
Einstellung ab: baldmöglichst
Beschäftigungsumfang: tarifliche Arbeitszeit
Beschäftigungsdauer: 3 Jahre

Aufgaben:
Den Schwerpunkt bildet Forschung im Bereich der Simulationsmethodik elektromagnetischer Felder, speziell Finite-Elemente, Randelemente, Modellordnungsreduktion, Quantifizierung von Unsicherheiten. Das konkrete Arbeitsgebiet wird individuell vereinbart. Weiterhin wird Mitarbeit in Lehre und Industrieprojekten erwartet. Die Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung ist gegeben und wird ausdrücklich unterstützt. Lehrstuhlprofil: www.lte.uni-saarland.de


Einstellungsvoraussetzungen:
zwingende Einstellungsvoraussetzungen sind: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Mechatronik, Physik, Mathematik, o.ä.

Bewerberinnen / Bewerber mit folgenden Qualifikationsmerkmalen werden bevorzugt:
sehr gute Kenntnisse der deutschen oder englischen Sprache; Spezialkenntnisse in mindestens einem der folgenden Gebiete: elektromagnetische Feldtheorie, numerische Integral- oder Differentialgleichungsverfahren, Modellordnungsreduktion.

Das Beschäftigungsverhältnis wird sich nach dem TV-L richten.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar (§ 7 Abs. 1 TzBfG).

Die Universität des Saarlandes strebt nach Maßgabe ihres Gleichstellungsplanes eine Erhöhung des Anteils an Frauen in diesem Aufgabenbereich an. Sie fordert daher Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Schriftliche Bewerbungen werden bis 22.03.2016 unter Angabe der Kennziffer jvW1041 erbeten an:

Universität des Saarlandes
Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät II
Herrn Prof. Dyczij-Edlinger
Theoretische Elektrotechnik, Mechatronik
Campus C63
66123 Saarbrücken

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein und verzichten Sie auf Hefter o.Ä.

Saarbrücken, 24.02.2016

Contact detail


How to apply:
Schriftliche Bewerbung per Post
Send application to
Schriftliche Bewerbungen werden bis 22.03.2016 unter Angabe der Kennziffer jvW1041 erbeten an:
Universität des Saarlandes
Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät II
Herrn Prof. Dyczij-Edlinger
Theoretische Elektrotechnik, Mechatronik
Campus C63
66123 Saarbrücken

Job profile


Working hours
Full-Time
Contract duration
Temporary
Type of job
PhD Project
Work experience
job experience is not required
Region
Germany (Saarland)
Working place
66123 Saarbrücken
Area of expertise
Electrical Engineering, Mathematics, Physics, Mechatronics
APPLY ONLINE