We are very sorry but it looks like you are using an outdated browser. We strongly recommend updating to a modern browser.
More information about your browser and how to update

Master-Absolvent/in Elektrotechnik und Informationstechnik / 3D Image Processing

Workscope: Research Associate

This job ad is out of date. Find related Jobs here.

Beschreibung

Die Abteilung Parallele Systeme des Instituts für Parallele und Verteilte Systeme befasst sich mit der Mikro-Computertomographie und untersucht neue Algorithmen und Verfahren zur 3D-Bildgebung und 3D-Bildverarbeitung, die die Erschließung neuer Anwendungsfelder für die Computertomographie im technisch, naturwissenschaftlichen Umfeld ermöglichen. Ziele sind unter anderem auf Basis der Mikro-Computertomographie die zerstörungsfreie Charakterisierung modernster elektronischer und Bauteile sowie Materialen. Im Bereich der CT-Charakterisierung elektronischer Systeme, wie digitale Multi-Gigabit-Schnittstellen, hat die Arbeitsgruppe ihr Verfahren mit weltweitem Alleinstellungsmerkmal in den USA patentiert.
Zur Fortentwicklung des Gebiets Mikro-Computertomographie in unserer Arbeitsgruppe suchen wir eine/n Master-Absolvent/in des Studiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik als wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in. Wir bieten Ihnen interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem sehr gut ausgestatteten Umfeld sowie die Möglichkeit zur Promotion.

Zur Fortentwicklung des Gebiets Mikro-Computertomographie in unserer Arbeitsgruppe suchen wir eine/n Master-Absolvent/in des Studiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik als wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in. Wir bieten Ihnen interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem sehr gut ausgestatteten Umfeld sowie die Möglichkeit zur Promotion.

Ihre zukünftigen Tätigkeiten:
 
  • Entwicklung 3D Bildverarbeitungs-Algorithmen für 3D Voxel-Datensätze für unterschiedliche Anwendungen aus der Elektrotechnik
  • Vorschläge von neuartigen und innovativen Ansätzen zur Charakterisierung von elektronischen Bauteilen und Materialen mittels der Computertomographie
  • Verbesserung der Verfahren zur 3D-Bildgebung in der Computertomographie
  • Kooperationen mit Partnern aus dem wissenschaftlichen und industriellen Umfeld

Wir bieten Ihnen
 
  • Die Apparative Ausstattung, wie Mikro-Computertomograph und modernste Messtechnik zur Untersuchung von elektronischen Schaltungen und Systemen bis in den zweistelligen Gbit/s-Bereich für Ihre Promotion.
  • Das Potential für sehr hochwertige Beiträge in der Wissenschaft mit internationaler Sichtbarkeit.
  • Möglichkeit zur Veröffentlichung neuester Forschungsergebnisse und Teilnahme an wissenschaftlichen Tagungen.
  • Einarbeitung in eine Schlüsseltechnologie für unterschiedlichste Industriezweige für die Fortentwicklung der eigenen beruflichen Laufbahn im Anschluss an die Promotion.

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L E13), es handelt sich um eine zeitlich befristete Stelle.

Kontaktdaten

Ansprechpartner: Herr Professor Dr.-Ing. Sven Simon
E-Mail: application-pas -- at -- ipvs.uni-stuttgart.de, bitte mit cc an: simon -- at -- ipvs.uni-stuttgart.de

Anforderungsprofil:

Sie haben Ihr Universitätsstudium mit überdurchschnittlichen Leistungen abgeschlossen und sind an interdisziplinärer, eigenverantwortlicher Arbeit interessiert. Ihre Kreativität ermöglicht es Ihnen das Forschungsgebiet erfolgreich weiterzuentwickeln und qualitativ hochwertige internationale Veröffentlichungen zu erarbeiten.

Idealerweise bringen Sie ein gutes Verständnis und Interesse für elektronische Bauelemente, Schaltungstechnik und Hardware-Aufbauten mit. Erfahrungen in der 3D Bildverarbeitung oder Erfahrung in der Software-Entwicklung wären von Vorteil, sind aber keine  Voraussetzung.

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

TV-L E13

Kontaktdaten

Ansprechpartner :         Herr Sven Simon
Einsatzort:                 
                                   Universitätsstraße 38
                                   70569 Stuttgart
                                   Deutschland
Telefon:
E-Mail:                         application-pas@ipvs.uni-stuttgart.de

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung:                       Abteilung Parallele Systeme des
                                                     Instituts für Parallele und Verteilte
                                                     Systeme

Zeitraum der Beschäftigung:            nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende:                      Freitag, 31. März 2017











 

Contact detail


How to apply:
Bewerbung per Mail
Send application to
Kontaktdaten

Ansprechpartner :     Herr Sven Simon

Einsatzort:                 Universitätsstraße 38
                                  70569 Stuttgart
                                  Deutschland
Telefon:
 E-Mail:                       

application-pas@ipvs.uni-stuttgart.de

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung:                   
Abteilung Parallele Systeme des
Instituts für Parallele und Verteilte
Systeme

Job profile


Working hours
Full-Time
Contract duration
Temporary
Type of job
PhD Project
Work experience
job experience is not required
Region
Germany (Baden-Württemberg)
Working place
70569 Stuttgart
Area of expertise
Electrical Engineering
APPLY NOW