We are very sorry but it looks like you are using an outdated browser. We strongly recommend updating to a modern browser.
More information about your browser and how to update

Dipl.- Ingenieur oder Master (Uni / FH) (w / m) der Fachrichtungen Bauwesen, Maschinenbau o.ä. (Möglichkeit zur Promotion)

This job ad is out of date. Find related Jobs here.

Die Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart, Otto-Graf-Institut, sucht für die Abteilung
Holzkonstruktionen zum nächst möglichen Termin eine/n

Dipl.- Ingenieur oder Master (Uni / FH) (w / m) der Fachrichtungen
Bauwesen, Maschinenbau o.ä.

Aufgaben:
  • Bearbeitung wissenschaftlich-technisch hochinnovativer Forschungsthemen im Bereich von Holzbaustoffen und -elementen u.a. für den mehrgeschossigen Holzhochbau, Windenergietürmen und Brücken. Planung und Durchführung anspruchsvoller theoretischer und experimenteller Entwicklungsarbeiten.
  • Mitarbeit bei der Zertifizierung von Holzbaustoffen und Holzbaubetrieben
  • Mitarbeit (theoretisch und experimentell) bei Industrieprojekten und Zulassungsuntersuchungen zur Markteinführung neuer Bauprodukte im Bereich Holzbau
  • Abfassung von Berichten, Präsentationen und Veröffentlichungen, Kommunikation mit Kooperationspartnern
Fähigkeiten und Eignungsvoraussetzungen:
  • Guter Abschluss (Diplom oder Master) der Fachrichtung Bauingenieur- oder Maschinenbauwesen o.ä.
  • Gute Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Mathematik und Mechanik
  • Wünschenswert sind Kenntnisse numerischer Verfahren (z.B. Finite Elemente Methode) für strukturmechanische Berechnungen und der Programmierung (z.B. Python, Matlab)
  • Wünschenswert sind Interesse an / Erfahrungen in experimentellen Untersuchungen einschließlich Messmittelapplikationen und elektronischer Messdatenerfassung
  • Sehr gute Deutsch-Kenntnisse (in Wort und Schrift) und gute Englischkenntnisse
  • Interesse und Freude an der Lösung theoretischer und experimenteller Problemstellungen
  • Bereitschaft und Freude an Reisetätigkeit bei der Zertifizierung von Holzbaubetrieben

Bei Interesse und Eignung besteht die Möglichkeit einer Promotion.

Fachliche Auskünfte zu der Stelle erteilt: Herr Dr. S. Aicher (Tel. 0711-685-62287)
Die ausgeschriebene Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Möglichkeit der Verlängerung besteht. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Arbeitsbeginn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die Universität möchte den Anteil der Frauen erhöhen und ist deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung der Universität Stuttgart.

Schriftliche Bewerbungen erbeten bis spätestens 15.07.2016 an:
Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart
z. Hd. Herrn Dr. A. Klenk
Stellenkennzeichen: 51200_Wiss
Pfaffenwaldring 32
70569 Stuttgart

Oder über E-Mail an: Bewerbung@mpa.uni-stuttgart.de

Contact detail


How to apply:
Schriftliche Bewerbungen erbeten bis spätestens 15.07.2016 an:
Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart
z. Hd. Herrn Dr. A. Klenk
Stellenkennzeichen: 51200_Wiss
Pfaffenwaldring 32
70569 Stuttgart

Oder über E-Mail an: Bewerbung@mpa.uni-stuttgart.de
Send application to
Fachliche Auskünfte zu der Stelle erteilt: Herr Dr. S. Aicher (Tel. 0711-685-62287)

Job profile


Working hours
Full-Time
Contract duration
Temporary
Type of job
PhD Project
Work experience
job experience is not required
Region
Germany (Baden-Württemberg)
Working place
70569 Stuttgart
Area of expertise
Mechanical Engineering, Civil Engineering, Mathematics, Mechatronics
APPLY NOW