We are very sorry but it looks like you are using an outdated browser. We strongly recommend updating to a modern browser.
More information about your browser and how to update

Ingenieur, Naturwissenschaftler, Pharmazeut als Prozessmanager im GMP-Umfeld - Sterile Lösungen (m/w)

Diese Stellenanzeige wurde für Sie gespeichert. Die Liste aller gemerkten Stellenanzeigen können Sie hier abrufen.

Vorschläge transparent machen. Weiterverfolgen. Verfeinern. In St. Wendel ergreifen wir jede Chance, Technik zu optimieren. Weil es nicht irgendeine, sondern Technik für das Leben ist.

 

Prozessmanager (m/w) im GMP-Umfeld

Betrieb Sterile Lösungen


Ihre Aufgaben

Sorgen Sie für optimale Prozesse in der vollautomatischen Fertigung unserer hochwertigen Arzneimittel und Medizinprodukte in St. Wendel!

 

  • Sie verantworten die Strukturierung der direkten und indirekten Prozesse in der Fertigung.
  • Hierfür analysieren Sie die technischen und organisatorischen Abläufe, identifizieren Best Practices und konsolidieren die zugehörige SOP-Landkarte.
  • Darüber hinaus sind Sie maßgeblich in die Qualifizierung und Validierung von Prozessen und Methoden involviert und gewährleisten dabei die Compliance nach 21 CFR und EU-GMP.
  • Nicht zuletzt unterstützen Sie die Herstellungsleitung bei der Erfüllung der regulatorischen Anforderungen.

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches, naturwissenschaftliches oder pharmazeutisches Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im regulatorischen Umfeld eines produzierenden Medizintechnikunternehmens
  • Idealerweise haben Sie im Rahmen der Begleitung von Inspektionen fundierte Kenntnisse zu den Anforderungen der FDA erworben
  • Möglichst eine Ausbildung zum Auditor
  • Ausgeprägte analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, überdurchschnittliches Engagement und Durchsetzungsvermögen

 

Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel, Svenja Grotzfeld, Kennziffer 20535

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal karriere.fresenius.de
While applying for the job please refer on jobvector and use the following reference number: 20535